Menü

Neben der Programmierung von Prozessleitsystemen und Speicherprogrammierbaren Steuerungen besteht unser Know How auch in der Verknüpfung dieser Komponenten mit Remote IO Stationen über alle gängigen Bussysteme. Die hohen resultierenden Datenströme können wir effizient für Sie mit Hilfe unserer Kompetenz im Bereich Datenbanken analysieren und aufbereiten.

Remote IO Stationen und Bussysteme

In modernen Produktionsanlagen werden fast nur noch Remote IO Stationen eingesetzt, um die Feldebene mit der Prozessebene zu verbinden. Unseren Kunden bieten wir daher auch die Projektier- und Programmierung dieser Systeme an. Als Verbindung zwischen den Ebenen setzen wir alle gängigen Bussysteme je nach Anforderungsprofil ein. Auch hier profitieren Sie als Kunde wieder von unserer Herstellerunabhängigkeit und wir bieten Ihnen das System an, welches Ihren Vorstellungen und Ideen entspricht.

Datenbanken

Mit Hilfe von leistungsfähigen Datenbanken bieten wir unseren Kunden alle Möglichkeiten Ihre Prozessdaten zu sichern und zu verwalten. Neben der klassischen Verwaltung von Alarmen aus der Prozessebene, entwickeln wir auch kundenspezifische Produkte wie ein Datenbank-Tool für das PLS-Engineering mit abgestuften Zugangsrechten und Änderungsprotokollierung.

Technische Komponenten und Systeme auf einen Blick

  • Pepperl und Fuchs
  • Stahl
  • Wago
  • Fieldbus
  • Modbus RTU und TCP
  • OPC
  • Profibus und Profinet
  • Safe Ethernet
  • V-Net
  • DB2
  • Interbase
  • MS-SQL-Server
  • MySql
  • Orcale

Dürfen wir Ihnen weiterhelfen?

Gerrit Barz

Projektleitung

T.: +49 (0) 208 94149390